BÖHMISCHES BÄDERDREIECK – MARIENBAD – OREA HOTEL BOHEMIA****

Marienbad gilt als einer der wohl schönsten westböhmischen Kurorte und verzaubert jährlich tausende Kur- und Gesundheitsurlauber mit seinem besonderen Ambiente. Rund 40 Heilquellen, die reine Luft, prächtige Bauten und wunderschöne Parkanlagen prägen das Bild des mondänen Kurorts. Weltweit ist Marienbad bekannt für die heilende Wirkung seiner Quellen (Säuerlinge), deren kaltes Heilwasser besonders reich an Kohlensäure und Mineralsalzen ist. Bereits im 17. Jahrhundert wussten die Menschen der näheren Umgebung um die heilende Wirkung der Bodenschätze des damaligen Sumpfgebiets. Nach der Erforschung deren Heilkraft wurde aus der ehemaligen Sumpflandschaft nach und nach ein ansehnlicher Kurort mit herrlichen Kuranlagen und Bauten sowie einem gepflegten Kurpark. Nach einer grundlegenden Sanierung Ende des 20. Jahrhunderts erstrahlt Marienbad heute in neuem Glanz.

 

GUTE GRÜNDE FÜR DIESE REISE

  • Unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Traditionsreiches Hotel in zentraler Lage
  • 10 Kuranwendungen pro Woche inklusive

 

LEISTUNGEN

  • Haustürabholung inkl. Kofferservice
  • An- und Abreise im modernen Fernreisebus
  • 7x Übernachtung im 4-Sterne OREA HOTEL BOHEMIA
  • 7x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 7x Abendessen als Buffet
  • Begrüßungsgetränk zu Beginn des Aufenthalts
  • Ärztliches Eingangsgespräch
  • 10 Kur-Anwendungen pro Woche
  • Leihbademantel
  • Geführter Rundgang durch Marienbad
  • Linienbusticket für den öffentlichen Nahverkehr in Marienbad
    (Kaution vor Ort zu zahlen)
  • ProAktiv-Premiumkarte für Vergünstigungen vor Ort
  • Möglichkeit zur Buchung von Ausflügen vor Ort
  • 24-Stunden-Notruftelefon
  • Fahrservice innerhalb Marienbads im Krankheitsfall
  • Kurtaxe für den gesamten Aufenthalt
  • Örtliche, deutschsprachige Hotelgastbetreuung

Beispiel
8 Tage ab € 439,- p. P. 
im Doppelzimmer